„Es gibt viele interessante Projekte im Bildungsbereich“

Das Redaktionsteam des Deutschen Bildungsservers stellt sich vor.

Innovationsportal des Deutschen Bildungsservers

Innovationsportal des Deutschen Bildungsservers

 

Die Projektedatenbank des Innovationsportals pflegt Alexandra Burandt.  Sie studierte in Darmstadt Informationsmanagement.

 

 

 

 

 

Wann bist Du zum Team des Deutschen Bildungsservers gestoßen?

Das war 2008.

Wie bist Du zu deinen Aufgaben gekommen?

Die Zuständigkeit für die Pflege der Projektedatenbank habe ich von einem Kollegen übernommen.

Was interessiert Dich persönlich daran?

Interessant sind die vielen guten Ideen und Konzepte, die es in Projektform im Bildungsbereich gibt.

Haben sich deine Aufgaben – oder die Aufgabe des Deutschen Bildungsservers – in den letzten Jahren verändert?

Anfangs habe ich mich um den Bereich Projekte Online auf dem Innovationsportal gekümmert, auf dem Ergebnisse aus BLK- und KMK-Modellprojekten archiviert wurden. Dann habe ich bald die Pflege der Projektedatenbank übernommen. Außerdem habe ich, bis vor einigen Monaten eine Kollegin mit dem Aufgabenbereich Social Media zum Team gestoßen ist, den DBS-Twitter-Account betreut.

Was wünschst Du dem Deutschen Bildungsserver zum 20. Geburtstag?

Dass er sich an neue Zeiten anpassen und seinen Beitrag zur Bewältigung der Informationsflut im Web leisten kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.