Willkommen beim infoBlog

Dieses Weblog ist das interaktive Gegenstück zur Wiki-Infoboerse des Deutschen Bildungsservers. Mitmachen ist gefragt! Alle an Bildungsthemen Interessierten können im Weblog ihre eigenen Fragen stellen, zu deren Beantwortung alle anderen Weblog-Nutzer mit ihren persönlichen Erfahrungen und speziellen Kenntnissen beitragen können.
Der Deutsche Bildungsserver nutzt den Microbloggingdienst Twitter, um das infoBlog bekannter zu machen. Alle Einträge werden auch unter http://twitter.com/DBS_20 veröffentlicht.

Bereits beantwortete Fragen sind in der linken Navigation in der Box "Mitmachen" unter "Beantwortete Fragen" aufgeführt - es können aber auch gerne noch ergänzende Antworten gegeben werden. Fragen, die noch auf eine Antwort warten, lassen sich über den Link "Unbeantwortete Fragen" in der Box "Mitmachen" anzeigen.

Statistiken über der soziale Herkunft von Migranten in ihren Herkunftsländer

25.05.2016 Alàbiso Abgelegt in Rechtliche Fragen | Frage beantworten

Ich suche für einen Fotoprojekt Statistiken die belegen, wenn es so ist, das die meisten (oder Größensteil) der Migranten die nach Deutschland gekommen sind, aus ländlichen Gebieten stammen. Können Sie mir helfen? Ich habe bis jetzt nichts gefunden.

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Anrechnung Staatsprüfungen auf Bachelor und Master

17.05.2016 Nancy Ressler Abgelegt in Allgemein | Frage beantworten

S.g. Damen und Herren!
Ich habe im Jahr 1998 ( Uni Giessen, Hessen )meine erste und im Jahr 2000 ( Staatliches Studienseminar Nordhausen, Thüringen ) meine zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen absolviert. Ich habe danach 3 Jahre in Hessen als Grundschullehrerin gearbeitet und bin nun Grundschullehrerin in Österreich. Ich möchte wissen, wie meine Ausbildung bezüglich Bachelor und Masterabschlüsse anrechenbar ist und wo ich mich bezüglich der Anerkennung hin wenden kann. Welchen Abschluss habe ich mit der ersten und zweiten Staatsprüfung aus Bachelor und Master umgerechnet? Vielen Dank für ihre Antwort! N. Ressler

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Besuch einer australischen High School steuerlich absetzbar?

07.05.2016 Claas Legenhausen Abgelegt in Bildungswesen, Elementarbildung | Frage beantworten

Guten Tag,

meine Tochter hat die Point Cook Senior High School in Australien / Melbourne für zwei Terms von 10/2015 – 03/2016 besucht. Ist die Schule von der KMK anerkannt, so dass eine wichtige Voraussetzung für die steuerliche Anerkennung gegeben wäre?

Freundliche Grüße … Claas L.

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildungsniveau eritreischer Flüchtlinge

05.05.2016 Thomas Deegen Abgelegt in Allgemein | Frage beantworten

Ich suche nach Daten zum Bildungsniveau von Flüchtlingen, insbesondere aus Eritrea

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Anerkennung

25.04.2016 Petra Frész Abgelegt in Allgemein | Frage beantworten

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen kaufmännischen Beruf erlernt. Nun arbeite ich seit ca. 8 Jahren in einer Mittagsbetreuung an einem Gymnasium als pädagogische Mitarbeiterin. Meine Frage: Kann ich diese Zeit als Qualifizierung anerkannt bekommen?
Vielen Dank im voraus.

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Anerkennung des zweiten Staatsexamens Lehramt berufliche Schulen (BW) in SH

22.04.2016 M. Paulun Abgelegt in Rechtliche Fragen, Schule | Frage beantworten

Hallo,
meine Situation ist folgende: Ich habe in BW das erste Staatsexamen für Lehramt fürs Gymnasium mit den Fächerkombinationen Deutsch Englisch abgelegt. Meinen Vorbereitungsdienst habe ich dann aber an einer beruflichen Schule absolviert und werde in diesem Schuljahr das zweite Staatsexamen ablegen. Damit erlange ich die Lehrbefähigung für den höheren Schuldienst an beruflichen Schulen für Deutsch und Englisch.
Eine Schule in Schleswig Holstein möchte mich einstellen, weiß aber nicht, wie sie für mich ausschreiben muss, da ich als Lehrer für die beruflichen Schulen die Anforderungen des Landes SH nicht erfülle, da ich keine fachliche Ausrichtung habe. Ich lege außerdem eine Zusatzlehrprobe zur Lehrbefähigung am Gmýmnasium ab, die aber anscheinend nicht in allen Bundesländern anerkannt wird. Können sie mich dann nicht einstellen? Oder können/müssen sie mich als Gmynasiallehrkraft einstellen wegen meines Studiums? Die Leute am RP scheinen selbst nicht bescheid zu wissen…
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!!

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Anerkennung !!!

16.04.2016 Tugba Aktas Abgelegt in Allgemein, Anerkennung | Frage beantworten

Sehr geehrte Herren und Damen,
ich möchte mein Diplom in Deutschland Anerkennung lassen. Ich habe in der Türkei Erzieherausbildung absolviert. Wo ich den Antrag auf Anerkennung in Nordrhein Westfalen stellen? Wäre sehr nett von ihnen um mir behilflich sein zu können. Danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Tugba Aktas

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Habe eine Lyceumabschluss erworben

14.04.2016 43_bloody_mery Abgelegt in Allgemein | Frage beantworten

Ich bin 43 Jahre alt,habe 2010 in Athen einen Lyceum Abschluss erworben, kann ich eine Arbeitsstelle in Deutschland antreten?Unabhaengig vom Bundesland in Deutschland.Andererseits was fuer moeglichkeiten gibt es?Gibt es noch ein Dualsystem wo mann arbeitet und paralel lernt? Was fuer Moeglichkeiten gibt bes noch?

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Umschulung zur Ergotherapeutin Finanzierung des 3. Umschulungsjahres?

14.04.2016 LIsa Maiershofer Abgelegt in Berufsbildung, Bildungswesen, Recherche, Statistiken, Zahlen und Daten, Rechtliche Fragen, Schule | Frage beantworten

Sachlage:
Bei der ergotherapeutischen Ausbildung handelt es sich um eine sogenannte nicht verkürzbare Ausbildung. Die Kosten für das daher zu absolvierende 3. Ausbildungsjahr der ergotherapeutischen UmschülerInnen werden seit 2011 nicht mehr von der Bundesagentur für Arbeit übernommen.
—> § 180 des SGB III besagt: „Ist eine Verkürzung um mindestens ein Drittel der Ausbildungszeit auf Grund bundes- oder landesgesetzlicher Regelungen ausgeschlossen, so ist ein Maßnahmeteil von bis zu zwei Dritteln nur förderungsfähig, wenn bereits zu Beginn der Maßnahme die Finanzierung für die gesamte Dauer der Maßnahme auf Grund bundes- oder landesrechtlicher Regelungen gesichert ist.“
Der letzte Absatz dieses Paragraphen verwehrt damit die private Finanzierung des letzten Ausbildungsjahres z.B. über Familienangehörige des/r UmschülerIn.
Der §180 führt seitdem zu etlichen Förderungsablehnungen seitens der Agentur für Arbeit bei ergotherapeutischen Umschulungen.

Meine Frage ist, weiß jemand den Weg, wie? über wen? ich das 3. Ausbildungsjahr finanziert bekomme? Danke
Lisa

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Ist es möglich als Industriekauffrau an Grundschule Vertetungsunterricht zu erteilen

07.04.2016 SB 1978 Abgelegt in Praktika/Arbeitsmarkt/Stellensuche | Frage beantworten

Laut der Plattform Verena, auf der Vertretungsstellen an Schulen ausgeschrieben werden, ist es möglich dies auch mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zu machen.
Hat jemand Erfahrungen damit?

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo