Web 2.0 und Bildung

07.06.2010 Hirschmann Beitrag in der Kategorie Bildungsinformation, Social Media | 3 Kommentare » |

Der Deutsche Bildungsserver widmet sich in einem neuen Informationsdossier einem derzeit viel diskutierten Thema im Onlinebereich: Web 2.0. Der Begriff steht für alle interaktiven und sozialen Elemente des Internets und das Dossier bietet einerseits einen Einstieg in das Thema Web 2.0 und beschäftigt sich zum anderen mit dessen Erscheinungsformen und Anwendungsgebieten im Bildungssektor.
Das Dossier ist in die Schwerpunkte „allgemeinen Grundlageninformationen“ und  „Web 2.0 im Bildungskontext “ unterteilt. Im ersten Teil können sich Besucherinnen und Besucher des Dossiers über Definitionen und Einsatzmöglichkeiten von Web 2.0 informieren. Ein Glossar gibt zudem eine Übersicht über gängige Fachbegriffe. Im zweiten Teil finden sich Links zu den Informationssammlungen des Deutschen Bildungsservers über Web 2.0-Anwendungen in den verschiedenen Bildungsbereichen – also etwa Elementarbildung, Schule, Hochschule und Weiterbildung. Weiterhin verweist das Dossier auf Projekte und Studien, die sich mit Web 2.0 im Bildungsbereich befassen.
Der Deutsche Bildungsserver ist selbst mit vielen Anwendungen im Bereich Web 2.0 aktiv. So betreibt der Internet-Wegweiser zu Bildungsinformationen eigene Blogs und Wikis und unterstützt RSS-Feeds sowie Apps für Handys der neuesten Generation. Alle aktuellen Informationen des Deutschen Bildungsservers lassen sich außerdem fortlaufend über die Kommunikationsplattform Twitter verfolgen.

Weitere Informationen
Dossier: Yvonne Schmidt, Tel. +49 (0) 69 / 24708-335, E-Mail: schmidty@dipf.de
Bildungsserver 2.0: Ingo Blees, Tel. +49 (0) 69 / 24708-346, E-Mail: blees@dipf.de
Presse-Kontakt, Philip Stirm, Tel. +49 (0) 69 / 24708-123, E-Mail: stirm@dipf.de
Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Schloßstraße 29, 60486 Frankfurt/M.


Verfolgen Sie alle Kommentare auf diesen Eintrag im RSS 2.0-Feed. Sie können einen Kommentar eingeben oder ein Trackback von Ihrer Seite erstellen.

  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo


Verwandte Beiträge zu diesem Artikel

  • » OER Award 2016 für Edutags - der Social Bookmarking Plattform für Lehrkräfte
  • » Über alle Bildungsbereiche hinweg lassen sich freie Bildungsmedien nur vernetzt effektiv nutzen - Machbarkeitsstudie zu Infrastrukturen für Open Educational Resources (OER) empfiehlt Verzahnung vielfältiger Angebote statt eines zentralen Servers für digitale Lernobjekte
  • » Bildungschancen für Flüchtlinge in Deutschland – ein Überblick. Ein neues Dossier des Deutschen Bildungsservers informiert über Grundlagen für Asylsuchende und ihre Möglichkeiten in den einzelnen Bildungsbereichen
  • » Aufzeichnung von ununi.tv: Graswurzelbewegung trifft Bildungspolitik - Diskussion zu den BMBF-geförderten OER-Projekten
  • » Welche Infrastrukturen braucht Deutschland für freie Bildungsmedien? BMBF vergibt Auftrag für Machbarkeitsstudie an den am DIPF koordinierten Deutschen Bildungsserver - Das Learning Lab der Universität Duisburg Essen kooperiert dabei mit dem Deutschen Bildungsserver

  • 3 Kommentare auf “Web 2.0 und Bildung”

    1. […] Der Deutsche Bildungsserver hat ein nützliches Informationsdossier zusammengestellt, aufgeteilt in die Bereiche “allgemeinen Grundlageninformationen” und “Web 2.0 im Bildungskontext “. Neben den einführenden Texten finden sich im zweiten Teil “Links zu den Informationssammlungen des Deutschen Bildungsservers über Web 2.0-Anwendungen in den verschiedenen Bildungsbereichen – also etwa Elementarbildung, Schule, Hochschule und Weiterbildung” sowie “Projekte und Studien, die sich mit Web 2.0 im Bildungsbereich befassen”. Was mir noch fehlt, sind die Erscheinungsdaten der Quellen auf der ersten Ansichtsebene sowie ein RSS-Feed des Dossiers. Doris Hirschmann, BildungsserverBlog, 7. Juni 2010 […]

    2. […] nun möchte ich zumindest noch nachträglich die Meldung des bildungsserverblog dazu widergeben (hier), dass sich nun auf dem Deutschen Bildungsserver ein Bereich zum Thema web 2.0 findet. Ein Blick […]

    3. […] die Erscheinungsdaten der Quellen auf der ersten Ansichtsebene sowie ein RSS-Feed des Dossiers. Doris Hirschmann, BildungsserverBlog, 7. Juni 2010 Share and […]

    Ihr Kommentar