Kategorie: Bildungsgerechtigkeit

Eine (Podcast)Reihe zu unserem neuen Schwerpunktthema „Bildungsgerechtigkeit“. Wir gehen der Frage nach, wo sich Ungerechtigkeiten und Ungleichbehandlungen in der Frühen Bildung, der Schule, der Ausbildung, der Hochschulbildung und der Weiterbildung zeigen – und wie man ihnen entgegen wirken kann.

Was verstehen wir unter Bildungsgerechtigkeit?

Sharepic zum Podcast des Deutschen Bildungsservers "Bildung auf die Ohren" mit stilisiertem orangefarbenem Ohr auf blauem Hintergrund. Titel "Was meinen wir mit Bildungsgerechtigkeit". Ein Beitrag von Christine Schumann. Foto der Autorin

Ein Überblick über Ungerechtigkeiten in früher Bildung und Schule, beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Studium und in der Weiterbildung.

Mit der Corona-Pandemie, den Schulschließungen und dem digitalen Fernunterricht ist das Thema Bildungsgerechtigkeit mit Wucht in die öffentliche bildungspolitische Diskussion zurückgekehrt. Doch was genau meint eigentlich Bildungsgerechtigkeit? Im ersten Beitrag unserer Podcast-Reihe zu Bildungsgerechtigkeit hat Christine Schumann fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gefragt, wo sie in der frühen Bildung, in der Schule, beim Übergang von der Schule in Ausbildung und Studium und in der Weiterbildung Ungerechtigkeiten identifiziert haben. Und mit welchen Ansätzen man ihnen entgegenwirken kann.

Weiterlesen