Bildungsgerechtigkeit im deutschen Schulwesen

Was hat uns Corona gezeigt – und was können wir daraus lernen?

Für die Podcast-Reihe „Bildung auf die Ohren“ hat unsere Redakteurin Caroline Hartmann mit Frau Prof. Dr. Nina Bremm, Professorin für Schulentwicklung an der Pädagogischen Hochschule Zürich, und Frau Dr. Noémie Hermeking, Projektleiterin der Münchner Stiftung „Kick ins Leben“, über das Thema Bildungsgerechtigkeit im deutschen Schulwesen gesprochen.

Linkempfehlungen zum Thema Bildungsgerechtigkeit im deutschen Schulwesen

Sharepic für DBS-Dossier zur Bildungsgerechtigkeit. textauszuag stammt aus dem einleitenden Dossiertext selbst; auf dem Foto ist eine Reihe grüner Kegel zu sehen, aus der ein roter Kegel herausfällt.

Das Dossier befasst sich mit Maßnahmen zur Erreichung von mehr Bildungsgerechtigkeit und nimmt die Aspekte Betreuung und Unterstützung, finanzielle Förderung, Grundbildung und Sprachförderung, Abschlüsse und Durchlässigkeit sowie Digitalisierung und Medienkompetenz in den Blick.

Für diesen Podcast gibt es keine Lesefassung. Wir erstellen sie aber gerne bei Bedarf und auf Nachfrage.


Der Podcastjingle verwendet einen Ausschnitt aus dem Track Tupac Lives von John Bartmann, lizenziert unter CC0 Public Domain.


Dieser Podcast steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Dr. Caroline Hartmann für Deutscher Bildungsserver



spotifybadge_schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.