Bundestagswahl 2021

Audio-Linkempfehlungen für den Unterricht

Aus der Reihe Podcasts zu Geschichte und Sozialkunde

Anlässlich der Bundestagswahl 2021 am 26. September 2021 hat Caroline Hartmann, Redakteurin beim Deutschen Bildungsserver, kostenlose Unterrichtsmaterialien zum Thema für Sie zusammengestellt.

Linkempfehlungen zum Unterrichtsthema Bundestagswahl 2021:

Zum Dossier des Deutschen Bildungsservers mit kostenlosen Arbeitsblättern, Filmen und digitalen Unterrichtsmaterialien zur Bundestagswahl für Grundschule und Sek I/II.


Lesefassung des Podcasts

Kind 1: „Bei der Bundestagswahl kann jeder Erwachsene auf einem Wahlzettel ankreuzen, welche Partei für die nächsten vier Jahre an die Macht kommen sollte. Danach wird gezählt, welche Partei die meisten Stimmen hat.“

Kind 2: „Damit eine Regierungskoalition eigenständig arbeiten kann, ist das Ziel, dass sie mehr als 50 Prozent der Stimmen haben. Außerdem gibt es eine sogenannte Fünf-Prozent-Hürde. Das heißt, dass eine Partei mehr als 5 Prozent der Stimmen braucht, um in den Bundestag einzuziehen.

Soweit das Wissen meiner Kinder zu den Bundestagswahlen.

Vier bewegte Jahre liegen hinter uns: Fridays for Future, die Pandemie und die Hochwasserkatastrophe. Am 26. September entscheiden die Bürgerinnen und Bürger nun, wer das Land in den nächsten vier Jahren regieren soll.

Ich begrüße Sie ganz herzlich bei „Bildung auf die Ohren“ – dem Podcast des Deutschen Bildungsservers.

Mein Name ist Caroline Hartmann und heute stelle ich Ihnen für Ihren Unterricht in der Primar- und Sekundarstufe besonders empfehlenswerte kostenlose Materialien zur diesjährigen Bundestagswahl vor.

Für den digitalen und medienpädagogischen Unterricht in der Grundschule lege ich Ihnen ganz besonders das Portal „Hanisauland“ der Bundeszentrale für politische Bildung mit seinen leicht verständlichen Informationen zur Bundestagswahl, seinen interaktiven Angeboten, seinen Rätseln und dem kleinen Online-Quiz ans Herz.

Bei „kupperkucker“ finden Sie weiterhin den knapp vier-minütigen Film „Wie funktioniert die Bundestagswahl?“, der die Schülerinnen und Schüler kindgerecht in das Thema einführt.

 Zudem können sie der Kuppelkucker-Redaktion ihre ganz speziellen Fragen zur Bundestagswahl schicken und damit auch an einer Verlosung teilnehmen. Ich denke, auch der animierte Comic zum Thema Wahlen, Wahlkampf und Kandidaten kann auch die Jüngsten sehr gut bei der Stange halten.

Für die Sekundarstufe I kann ich Ihnen ganz besonders das Heft „Mach’s klar“ zur Bundestagswahl 2021 der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg empfehlen. Das Heft ist für eine Schulstunde konzipiert und umfasst vier Seiten im DINA4-Format, die Sie auch gleich als Kopier- oder Folienvorlagen verwenden können.

Die Handreichung ist mit Schaubildern, Tabellen und Lückentexten ansprechend aufbereitet und enthält zusätzliche Arbeitsaufgaben.

Weitere Hintergrundinformationen zum Thema finden Sie auch in dem Dossier „Bundestagswahl 2021“ der Bundeszentrale für politische Bildung.

Zudem bietet es sich in diesem Zusammenhang an, den Schülerinnen und Schülern einmal den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung vorzustellen.

Hier können die Jugendlichen sehen, welche Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht. Zahlreiche Thesen können mit „stimme zu“, „stimme nicht zu“, „neutral“ oder „These überspringen“ beantwortet werden.

Auf diese Weise können die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Meinungen mit denen der Parteien abgleichen. Danach wird der Grad der Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien errechnet. 

Wer das Thema Bundestagswahlen vielleicht ein wenig erweitern möchte und dieses als geeigneten Anlass sieht, mit seinen Schülerinnen und Schülern aus der Oberstufe über die Themen Demokratie und Gerechtigkeit oder auch über Hate Speech im Netz zu diskutieren, findet in dem Unterrichtsmodul von „Spiegel Ed“ hilfreiche Anregungen für die Projektarbeit im Klassenzimmer.

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall eine sehr interessante Vorbereitungszeit auf die diesjährigen Bundestagswahlen und dazu viele angeregte Diskussionen im Klassenzimmer.


Der Podcastjingle verwendet einen Ausschnitt aus dem Track Tupac Lives von John Bartmann, lizenziert unter CC0 Public Domain.


Dieser Podcast steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Caroline Hartmann für Deutscher Bildungsserver



spotifybadge_schwarz

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.