Kategorie: Für die Praxis

Hier greifen wir mit unseren Beiträgen aktuelle Bildungsdebatten aus allen Bildungsthemen auf, leuchten Rahmenbedingungen neuer Entwicklungen aus und lassen Fachleute zu Wort kommen – angefangen bei der Elementarbildung über die Berufs- und Erwachsenenbildung bis hin zur Sozialpädagogik.

„Die digitalen Kompetenzen älterer Menschen wurden bislang nicht systematisch in den Blick genommen“

Anja Hartung-Griemberg, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Ein Plädoyer für diversitätssensible und intersektionale Konzepte in der Alternsbildung

Prof. Dr. Anja Hartung-Griemberg von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg erklärt, warum die Auseinandersetzung mit Bildung und Medienbildung im höheren Lebensalter überfällig ist und welche Rolle diversitätssensible und intersektionale Konzepte dabei spielen. Weiterlesen

Als Seiteneinsteigerin in den Lehrerberuf

Sharepic zum Podcast mit Foto der Interviewpartnerin Nicola Nürnberger

Ein Gespräch mit Nicola Nürnberger, Grundschullehrerin in Brandenburg

Nicola Nürnberger ist seit 2015 Grundschullehrerin Brandenburg

In dieser Episode der Podcast-Reihe „Beruf: Lehrer*in“ geht es um den Seiten-/Quereinstieg. Nicola Nürnberger, eine studierte Theaterwissenschaftlerin und Germanistin, hat 2015 beschlossen, den Seiteneinstieg als Grundschullehrerin zu wagen. Im Interview mit Christine Schumann berichtet die Brandenburgerin davon, wie es war, das erste Mal vor einer Klasse zu stehen, wie Kollegium und Eltern auf eine Seiteneinsteigerin reagieren und wie sie berufsbegleitendes Studium und Referendariat erlebt hat. Weiterlesen

Lehrkräftebildung im Bereich Künstliche Intelligenz

Sharepic zum Podcast Lehrkräftebildung im Bereich Künstliche Intelligenz mit Foto von Diana Knodel

Interview mit Dr. Diana Knodel

In dieser Folge spricht Caroline Hartmann mit Dr. Diana Knodel von der Firma Fobizz fobizz | Tools, KI, Fortbildungen & Unterrichtsmaterial für Lehrkräfte über die neuesten Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz im deutschen Schulwesen und über verschiedene Lehrkräftefortbildungen in diesem Bereich. Weiterlesen

„Mit unseren Fortbildungen zu Medienbildung und Informatik wollen wir möglichst viele unserer über 20.000 Lehrkräfte erreichen“

Fotocollage: Melanie Hey und Mirko König vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (THILLM)

Landesbildungsserver, Schulcloud  und ein Unterstützungssystem – drei Säulen der Digitalisierung des Thüringer Bildungswesens

Wie das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) seine Lehrkräfte auf das Unterrichtsfach „Medienbildung und Informatik“ vorbereitet, das im Rahmen eines Pilotprojekts seit dem Schuljahr 2021/2022 erprobt wird. Weiterlesen

„Kindercomics fördern Empathie und Lesefreude“

"Kindercomics fördern Empathie und Lesefreude" Ein Gespräch mit Ferdinand Lutz, Comic-Autor und Herausgeber des Kindercomic-Magazins Polle 

Ein Gespräch mit Ferdinand Lutz, Comic-Autor und Herausgeber des Kindercomic-Magazins Polle 

Ferdinand Lutz gibt Einblicke in das redaktionelle Arbeiten, teilt seine Lieblingsmethoden zur Vermittlung von Comics mit und ist überzeugt, dass das Lesen von Comics nicht nur die Empathie sondern auch die Lesefreude fördert. Weiterlesen

BNE und Erwachsenenbildung

BNE und Erwachsenenbildung. BNE und Erwachsenenbildung mit Porträtfoto von Dr. Dennis Michels

Ein Gespräch mit Dennis Michels von der Volkshochschule Köln

In der siebten Folge unserer Podcast-Reihe zu Bildung für nachhaltige Entwicklung geht es darum, wie BNE in der Erwachsenenbildung umgesetzt werden kann. Dazu spricht Christine Schumann mit Dr. Dennis Michels, dem Fachbereichsleiter Politische Bildung an der Volkshochschule Köln, die aufgrund ihres Engagements in diesem Jahr beim „Nationalen Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ als eine der besten BNE-Initiativen Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Für Michels ist Bildung für nachhaltige Entwicklung in erster Linie ein Konzept, dass sich an Bildungsträger richtet; sie müssen ihre Angebote vor allem daraufhin überprüfen, ob sie Kompetenzen fördern, die für ein sozial gerechteres und umweltbewussteres Zusammenleben notwendig sind.


Weiterführende Links zu BNE und Erwachsenenbildung

wb-web Weiterbildung

Die Dossiers und Angebote des Deutschen Bildungsservers zu Umweltbildung / Nachhaltige Entwicklung auf einen Blick.


Dieser Podcast steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Christine Schumann für Deutscher Bildungsserver


spotifybadge_schwarz

Außerschulische und informelle Lernorte für Kinder und Jugendliche

Sharepic zum Podcast mit Titel und Untertitel

Audio-Linkempfehlungen zum Bildungspolitischen Forum 2023

Am 26. September 2023 findet in Berlin das jährliche Bildungspolitische Forum des Leibniz-Forschungsnetzwerks Bildungspotenziale statt, dieses Mal zum Thema „Außerschulische und informelle Lernorte für Kinder und Jugendliche“ . Christine Schumann hat aus dem fast gleichnamigen Dossier des Deutschen Bildungsservers „Außerschulische Bildung und Lernorte für Kinder und Jugendliche“ interessante Linkempfehlungen zusammengestellt – für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, aber auch für Menschen aus der Bildungspraxis. Weiterlesen

„Wir haben richtig tolle Lehrkräfte aus dem Ausland“

Sharepic zum Podcast "Wir haben tolle Lehrkräfte aus dem Ausland" Interview mit Adrienne Tscherniak, Leiterin der bilingualen Freien Schule Anne-Sophie Berlin mit Foto der Interviewten

Interview mit Adrienne Tscherniak, Leiterin der bilingualen Freien Schule Anne-Sophie Berlin

In dieser Folge unserer Podcast-Reihe „Bildung auf die Ohren“ zum „Beruf: Lehrerin / Lehrer“ in Deutschland spricht  Dr. Caroline Hartmann mit Adrienne Tscherniak, Schulleiterin an der staatlich anerkannten bilingualen „Freie Schule Anne-Sophie Berlin“, über die verschiedenen Möglichkeiten, Praktikanten, Referendare und Lehrkräfte ohne zweites Staatsexamen aus dem Ausland an die international ausgerichtete Schule zu holen, damit diese dort nicht nur die Schülerinnen und Schüler unterrichten, sondern auch das Schulleben bereichern. Weiterlesen

Lehrkräftemangel in Deutschland – Gründe und Maßnahmen

Lehrkräftemangel in Deutschland – Gründe und Maßnahmen. Interview mit Simone Fleischmann mit Foto von Frau Fleischmann

Interview mit Simone Fleischmann vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband

In einer neuen Folge unserer Podcast-Reihe „Bildung auf die Ohren“ spricht unsere Kollegin Dr. Caroline Hartmann mit Simone Fleischmann vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband über die Gründe für den Lehrkräftemangel, über die derzeitigen Herausforderungen im Schulwesen sowie über wichtige Maßnahmen in der Lehrkräfteausbildung in Deutschland. Weiterlesen